Bibliothek
Con ánimo de lucro
Mittel bis fortgeschritten
10 Videos

Con Ánimo de Lucro (Mit Gewinnstreben) ist ein Kurzfilm, der die Armut in Nicaragua im Jahr 2015 aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Der Filmemacher Joan Planas untersucht, welche Rolle Faktoren, wie der Mangel an Trinkwasser, der Analphabetismus, die Medien, die Regierung, NGOs, die UN und die Einstellung der Nation selbst dabei spielen könnten, die Armut zu bekämpfen oder sie aufrechtzuerhalten.

Videos
Anzeige: 1-10 von 10 mit einer Laufzeit von 0 Stunden 30 Minuten

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Spanien

Die Dokumentation Con Ánimo de Lucro (“Mit Gewinnstreben”) von Joan Plana beginnt mit einer Liste von Zielsetzungen der UN für das neue Jahrtausend. Eine von diesen ist es, die Weltarmut bis zum Jahr 2015 auf die Hälfte zu reduzieren. Es wird das Problem der Hilfsorganisationen und die Armut in Nicaragua, dem Land mit der höchsten Armutsrate in ganz Lateinamerika, dargestellt.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Nicaragua, Spanien

Das Filmteam von Joan Plana macht auf seiner Reise durch Nicaragua in dem Dorf San Nicolás Halt. Hier gibt es immernoch kein Trinkwassersystem, da der Bürgermeister dieses nicht installieren möchte. Eine Gruppe von Spaniern hat finanzielle Hilfe angeboten, aber sie bekamen letztendlich nicht die Erlaubnis, das Trinkwasserprojekt durchzuführen. In diesem Video wird deutlich, welche Interessen seitens Bürgermeister und seine Leute dahinter stecken.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Nicaragua, Spanien

Das Filmteam versucht herauszufinden, warum der Bürgermeister das Wasserprojekt nicht genehmigen will. Sie fahren zu seinem Haus, um mit ihm zu sprechen, aber leider ohne Erfolg. Dafür stoßen sie auf Kinder, die in Behältern das Wasser vom Fluss zu ihren Häusern transportieren.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Nicaragua, Spanien

Das Team trifft sich mit Ayuda en Acción, einer Organisation, die interessiert zu sein scheint wirkliche Hilfe zu leisten. Allerdings hat die Existenz von mehr als 500 Organisationen, die sich der Bekämpfung der Armut in Nicaragua widmen, noch nicht viel an der Gesamtsituation geändert, es sieht eher nach einer Verschlechterung aus. Viele der heimischen Aktivisten und Intellektuellen vertrauen den Organisationen nicht und klagen sie an, ihr Hauptmotiv sei deren eigene Bereicherung.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Nicaragua, Spanien

Die Tatsache, dass Bildung dazu beiträgt, das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern, kann nicht angezweifelt werden. Aber sind gebildete Menschen mehr dazu geneigt, die Umwelt zu schützen? Ein Mann ist sich dessen sicher und hat ein Projekt gestartet, bei dem sich Nachbarn treffen, um zu lernen und um beizubringen, für das Wohlergehen der Menschen und der Erde.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Nicaragua, Spanien

Nicht jugendfrei

Kann ein Fernsehen, das zwar keine visuelle Gewalt liefert aber das über die schlimmsten Aspekte der Menschheit informiert, auch das Schlimmste bei seinen Zuschauern hervorrufen? Unser Filmemacher ist dieser Meinung und glaubt, dass dies hauptsächlich auf die jungen Zuschauer zutrifft.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Nicaragua, Spanien

Haben die Medien tatsächlich die Verpflichtung die Menschenrechte zu fördern und zu verteidigen? Oder geht es nur darum Shows zu zeigen, die die Leute mögen und die die Einschaltquoten erhöhen? Einige Journalisten aus Nicaragua erörtern diese Frage in einer Diskussionsrunde.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Nicaragua, Spanien Katalonien

Spanien war nie ein Land das sich vor politischen Zwiespalten gefürchtet hat und Filmemacher Joan Planas hat keine Angst davor, kontroverse Themen aufzugreifen und seine Meinung über die Gesellschaft, die Kirche und den Staat zu äußern. Dieses Video ist auch deshalb interessant, da die Person am Anfang Katalanisch spricht. Die Untertitel geben nicht ihre exakten Wörter wider, sie sind aber die selben wie die der original Spanischen Untertitel, die in weiß auf dem Bildschirm gezeigt werden.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Nicaragua, Spanien

Die Dokumentation von Joan berichtet weiter über den Zustand der nicaraguanischen Gesellschaft. Auf einmal, allerdings, nimmt die Geschichte eine überraschende Wendung. Beim Auffinden des Mädchens Cristina del Carmen wird aufgedeckt, dass dieses nicht das selbe Mädchen ist, das auf dem Foto der Ayuda en Acción vorkommt und es auch nicht zur Schule geht.

Con ánimo de lucro - Cortometraje - Teil 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Spanien

Ist es Geld, das die Welt verändert? Helfen die karitativen Einrichtungen den Menschen in den armen Ländern tatsächlich oder sind sie nicht nur auch ein weiteres Unternehmen mit eigenen Interessen? Joan Planas wirft ein kritisches Licht auf NROs, die Katholische Kirche, das Fernsehen und erläutert den Unterschied zwischen der Einstellungen der Menschen aus den reichen und den armen Ländern.

Bist du dir sicher, dass du diesen Kommentar löschen möchtest? Er kann dann nicht wiederhergestellt werden.